· 

Geocaching Tour #8 Eutin aka. Nendziland

Moinsen lieber Geocaching-Freund, 

 

da wir dieses Jahr großes vorhaben, teilen wir diesen Monat einfach zwei tolle neue Geocaching Touren mit dir. Die Erste kam ja schon letzte Woche und diese Woche widmen wir uns einem wahren Geocaching-Abenteuer Land in Schleswig Holstein, nämlich Eutin oder besser bekannt als das Nendziland.

 

Die süße Kleinstadt Eutin befindet sich in der Holsteinischen Schweiz und liegt nahe der Ostsee. Die süße Kleinstadt liegt idyllisch umgeben von drei großen Seen und besitzt eine schöne Altstadt. Der Größte dieser Seen ist der große Eutiner See und auf, unter und um diesen befinden sich auch sehr viele tolle Caches.

 

Die Tour startet im Ortskern und führt erst mal durch das Zentrum, so kann man schon einige interessante Ecken entdecken und sich mit Lebensmitteln versorgen, bevor es dann über den Seepark und die Brücke entlang des großen Eutiner Sees durch ein Waldstück führt. 

 

Nach dem Wald führt die Tour über Feldweg und Bürgersteige Kreuz und Quer nach Fissau, dem Wohnort der Owner (den nendzis) und sogar direkt vor die Haustür, denn hier befindet sich das Final des Mystery-Caches „Crazy Big Box“, das ein wirklich sehr aufwendiger, verrückter und empfehlenswerter Cache ist. Für diesen Cache solltest du jedoch ein wenig Zeit einplanen, denn hier sind einige Schritte erforderlich. Alternativ kannst du, wenn du viel Zeit hast, dem See folgen und dann in einem großen Schlenker mit verdammt vielen Caches nach Fissau laufen. (siehe Karte)

 

Im Anschluss geht es über eine Landstraße und viele weitere kleine Stops links und rechts wieder zurück nach Eutin. Hier kannst du dir dann anhand einer kleinen, weiteren Cache-Runde ein Restaurant fürs Abendessen aussuchen. Denn die Nendzis haben eine kleine Restaurant-Runde innerhalb der großen Runde gelegt, mit denen sie ihren liebsten Restaurants kennzeichnen und euch somit dort hinführen.  

 

Diese Tour bezieht sich mit Ausnahme auf einen Rätsel-Cache nur auf Tradis, denn aufgrund der begrenzten Zeit haben wir nur diese aufgesucht. Es gibt jedoch noch viele weitere Multi-, Rätsel- und auch Tradi-Caches, um die du deine Wanderung erweitern kannst.

 

Ein schöner Pausenplatz direkt am See, dazu gibts auch hier einen Cache zu finden.
Ein schöner Pausenplatz direkt am See, dazu gibts auch hier einen Cache zu finden.

Im Sommer ist das Nendziland das reinste Geocaching-Paradies, denn hier gibts nichts was es nicht gibt :-D Hier gibt es neben Angel- und Klettercaches, auch Paddel- und Gadgetcaches, sowie einen Tauchcache. Hier kannst du auf jeden Fall ganz entspannt ein komplettes Wochenende bleiben und ein Highlight nach dem anderen erleben.

Zurecht befindet sich Eutin daher auch auf Platz 5 der Favoritenpunkt-Reichsten Städte der Welt.   

 

Ein weiterer Pluspunkt sind die kurzen Distanzen zwischen den Caches, die zu einer wahren Punktejagd einladen.

 

Die Verstecke sind sehr abwechslungsreich, erfordern teilweise gute sportliche Grundlagen, aber auch Equipment, wie Edding, Magneten, UV Lampe, Log-picking-Besteck, Angel, Boot und Kletterausrüstung.

 

Wir hatten allerdings nichts davon ausser dem Edding und der UV Lampe und konnten dennoch einen Großteil der Caches machen und hatten hier zwei sehr schöne Tage. 

 

Hier werden den Geocaching-Abenteuern für Klein und groß also keine Grenzen gesetzt und daher ist Eutin einer,unserer bislang liebsten Tipps für dich.  

 

Die nachfolgenden Fakten beziehen sich nur auf die Cache-Tour, welche wir gemacht haben. Darüber hinaus warten über 300 weitere spannende Caches auf dich.  Wir haben die Tour in zwei geteilt, denn im Winter war es nicht möglich die gesamte Tour an einem Tag zu schaffen. Darüber hinaus haben wir eine blaue Route für die Paddelcaches hinzugefügt und den Tauchcache blau markiert. Der graue Weg ist eine Wegerweiterung, falls du den Eutiner See komplett umrunden möchtest.  

 

Alle Caches findest du hier in unserer Lesezeichenliste

 

Nun zu den Fakten zu den Caches, die wir geschafft haben: 

Nun genug gelesen, ab geht’s ins Nendzi Land! Wir wünschen dir ganz viel Spaß, viele Funde und wir freuen uns schon auf deine Erfahrungen & auch gerne Vorschläge zu weiteren Touren :-) 

 

PS: Die Nendzis vermieten auch eine tolle und geräumige Ferienwohnung inmitten der ganzen tollen Caches. Für mehr Infos einfach hier klicken

 

Ab nach draußen, denn dein Abenteuer wartet! 

 

 

Rikkert & Nadine 

Die "Nendzis"
Die "Nendzis"

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Giraffenkind (Sonntag, 03 Februar 2019 15:58)

    Das hört sich nach viel Spaß und einem gelungenen und abwechslungsreichen Cacheurlaub/Cachewochenende an.
    Vielen Dank für den Tipp!

  • #2

    nendzi (Montag, 18 Februar 2019 21:46)

    Toll gemacht, sowohl euer Reisebericht als auch euer Videofilm. Die Stunden mit euch beim Interview haben uns viel Spaß gemacht.
    Wir freuen uns auf ganz viele Besucher bei uns im nendziland und hoffen, dass ihr auch mal wieder bei uns reinschaut.