· 

Bohlens Märchenrunde

Hallöchen lieber Geocaching-Freund, 

wir haben wieder eine kleine Tour gefunden, von der wir dir heute kurz berichten möchten. Es handelt sich diesmal um keine „Tour des Monats“, da es dafür zu wenige Caches gibt, aber die Natur ist hier einfach überragend. 

 

Wir waren nämlich für einen kurzen Sonntagsausflug in Tötensen, einer kleinen Ortschaft ca. 30 Autominuten vor den Toren Hamburgs. Dem ein oder anderen unter euch wird das bestimmt auch schon ein Begriff sein, oder? Denn hier wohnt Dieter Bohlen und daher ist das kleine Örtchen schon oft in den Medien vorgekommen. 

 

Die kleine Runde startet sogar ca. 200 m vor dem Grundstück Dieter Bohlens mit dem ersten Cache, dem „Poptitan“ und verläuft dann in einem kleinen Rundkurs durch einen märchenhaften Wald.  Hier wartet eine kleine Tradi-Runde (, bestehend aus sieben einzelnen und leicht zu findenden Caches und einem Bonus-Cache. 

 

Diese sind alles kleine Basteleien, die jedoch schon einige Gebrauchsspuren aufweisen. Jeder Cache stellt ein anderes Märchen dar und beinhalten jeweils eine Frage zu dem dargestellten Märchen, dessen Antworten die Koordinaten für den Bonus ergeben.

 

Die ca. 1 stündige Tour kann durch ein paar weitere Tradis (siehe Karte) verlängert werden. Und in der Nähe befinden sich noch ein paar Highlight-Caches, wie z.B. : Mit SCHIRM, Charme und Melone und den playmo41- Kopfschmerzen. (Beide auch in der Lesezeichenliste)

 

Das Waldgebiet in dem sich die Runde befindet ist für den hohen Norden ganz schön hügelig und so geht es permanent auf und ab. Dazu sind die Wege größtenteils naturbelassen, voller Moos bewachsen und stellenweise läuft man auf sehr schmalen Trampelpfaden. 

 

Rund herum um Hamburg ist gefühlt alles komplett flach und daher war das mal wieder eine gelungene Abwechslung, denn wir haben uns hier teilweise wie im Schwarzwald und somit wie auf einem kleinen Wanderurlaub gefühlt. Aus diesem Grund wollen wir auch diese Gegend mit dir teilen, denn wenn du auch aus dem Norden kommst und mal wieder Lust auf ein kleines Wanderabenteuer hast, dann wirst du hier sehr glücklich. 

 

Alle Caches findest du hier in unserer Lesezeichenliste

 


Nun zu den Fakten : 

  • Strecke/Dauer: ca. 4 km und dafür brauchst du ca. 1-1,5 Stunden inklusive Suchzeit. 
  • Anzahl Caches: 9 (+7)
  • Geocache-Arten: Klein: 6 / Normal : 3

  • Tradi: 7 (+6) / Rätsel: 2 (+1)

  • Wegbeschaffenheit: Waldwege und schmale Trampelpfade + Bürgersteig

  • Schwierigkeitsstufe: 1 - 2

  • Besonderheiten: Für Norddeutsche ein schönes Hügeliges-Waldgebiet, welches sich toll für ein kleines Wanderabenteuer eignet. Dazu gibt es hier ein paar tolle Cache-Basteleien zu finden.

  • Kulinarisch: Proviant einpacken, denn es gibt nichts auf der Tour.
  • Zielgruppe: Familien, bei denen sich die Kinder sehr freuen werden, für Mountainbiker und Wanderfreunde.
     
  • Stellplatz für GEOCAMPER: Wanderparkplatz. Leider können wir nicht bestätigen, ob man dort problemlos übernachten kann. Zu Not kommt ihr einfach zu uns nach Hamburg und könnt auf unserem Sofa schlafen ;-) 

 

 

Nun genug gelesen, ab geht’s auf „Bohlens Märchenhafte Runde“ Wir wünschen wir dir ganz viel Spaß, viele Fundel und vielleicht triffst du ihn ja sogar :-D Wir freuen uns schon auf deine Erfahrungen & auch gerne Vorschläge zu weiteren Touren :-) 

 

Ab nach draußen, denn dein Abenteuer wartet! 

 

 

 

Rikkert & Nadine 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0