· 

Geospräche Podcast

Hey, lieber Geocaching-Freund! Heute wollen wir dir mal keine Runde vorstellen, aber haben dafür eine erfreuliche Nachricht zu verkünden: 

 

 

Wir haben gerade die erste Folge unseres Geospräche Podcasts hochgeladen. 

Interviews mit besonderen Personen aus der Geocaching Welt

 

„Geospräche“ ist unser neues Interviewformat, für das wir uns mit besonderen Personen aus der Geocaching Welt treffen. Wir wollen sie in längeren Gesprächen (ca. eine bis eineinhalb Stunden) kennenlernen und herausfinden, wie sie ticken, welche Bedeutung das Hobby in ihrem Leben hat und welche aufregenden Geocaching Abenteuer sie schon erlebt haben. 

 

Die Tonspuren dieser Treffen bzw. Gespräche nehmen wir auf und teilen sie mit dir. Denn wir wollen dich daran teilhaben lassen und dir diese spannenden Personen näher bringen bzw. vorstellen. 

Egal ob du es beim Kochen, Bügeln, Joggen oder auf der Fahrt zu einer Geocaching-Runde hörst, es soll dich unterhalten, inspirieren und einfach noch mehr Lust auf Geocaching machen. 

 

Was ist ein Podcast? 

 

Podcasts sind so etwas wie Hörbücher, die kostenlos und überall über verschiedene Apps verfügbar sind. So gibt es verschiedene Podcast-Plattformen, wie Soundcloud, Apple Podcasts, Spotify und CastBox, bei denen man sich kostenlos anmelden kann und unbegrenzten Zugang zu den unterschiedlichsten Formaten hat. 

 

 

Unser Podcast ist momentan nur bei SoundCloud verfügbar und steht dort auch zum freien Download zur Verfügbar. Im Laufe der nächsten Woche wird der „Geospräche Podcast“ aber auch auf allen anderen Plattformen verfügbar sein. 

Der Gast der ersten Folge: Der Master of GeoToken in Deutschland

 

Für unser erstes Geospräch haben wir uns mit Mario Kahn, dem Gründer des LaserlogoShops, in seiner Werkstatt in Geesthacht getroffen. In einem spannenden Interview haben wir mit dem sympathischen Coin-Sammler über seine Leidenschaft, die Entstehungsgeschichte der Coins und über wirkliche Raritäten unterhalten. Außerdem erklärt Mario den Stellwert des Hobbys in seinem Leben und wie es ist Geocaching als Beruf zu haben. 

 

Und zwischendrin gibt es immer wieder lustige und spannende Anekdoten von seinen Geocaching Abenteuern. 

 

 

Mehr wollen wir auch garnicht verraten, am Besten hörst du einfach selber rein.  

Wir wünschen ganz viel Spaß dabei und freuen uns schon sehr auf dein Feedback!

 

 

Rikkert & Nadine

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Birgit (Freitag, 18 Oktober 2019 22:30)

    Liebe Dosensucherinnen, ich lese bei euch eigentlich gerne. Wundere mich aber jedes Mal, warum ihr so direkt nur männliche Geocacher ansprecht. Es wäre so einfach: „liebe Freunde“ ist zumindest ein bisschen besser. Vielleicht fällt euch ja noch was ein.

  • #2

    Linda (Mittwoch, 23 Oktober 2019 08:50)

    Klingt nicht schlecht, aber meint ihr nicht, dass PC's ausgestorben sind?

  • #3

    Mic@ (Donnerstag, 24 Oktober 2019 14:44)

    Willkommen in der Podcast Szene.
    Der Intro ist mir etwas zu hektisch, aber der Podcast selber ist dann im normalen Tempo und in bestem Ton - klasse !
    Falls ihr jemals einen Gesprächspartner für OC benötigt, dann meldet euch.
    Schönen Gruß aus Berlin, Mic@

  • #4

    Toni (Dienstag, 19 November 2019 18:28)

    Finde ich keine sinnvolle Idee - Podcast sind (jedenfalls in unserer Gegend) überhaupt nicht bekannt. Denke, ihr habt euch da vllt ein Eigentor geschossen.

  • #5

    Freeda_reist (Mittwoch, 20 November 2019 17:34)

    @Birigit: Vielen Dank für deinen Kommentar und die berechtigte Anmerkung. Wir sprechen unsere Leser auf Instagram und anderen Plattformen mit "Hey, ihr Lieben" an und hier im Blog ist es der "Reise-oder Geocachingfreund". Dies bezieht sich jedoch nicht auf Männer sondern auf die Allgemeinheit. Als Frau ist man ja genau so wie als Mann ein Geocaching-Freund. Liebsten Gruß, Rikkert & Nadine

    @Linda: Podcasts ausgestorben? Also wir wissen nicht, woher du diese Info nimmst, aber wenn du dir die aktuellen Zahlen anguckst und die Entwicklung der Radiosender siehst, wirst du schnell merken, dass Podcast die Zukunft des Radios ist. Liebsten Gruß, Team freeda

    @Mic@: Hey Mica, vielen Dank für deinen lieben Kommentar und das Feedback. :) Schön, dass es dir so gut gefallen hat, obwohl in der ersten Folge noch viel Luft nach oben war. Da sind wir gespannt, was du zur zweiten Folge sagst :) Ganz liebe Grüße und sehr gerne melden wir uns, nur wo? Hier ist keine Mail hinterlegt :) Liebsten Gruß, Rikkert & Nadine

    @Toni. Warum findest du das keine sinnvolle Idee? Und wieso ein Eigentor schießen? Wir wissen ja nicht, in welcher Region du lebst, aber Podcasts sind die Zukunft des Radios. (Guck dir dazu gerne mal die aktuellen Podcastzahlen bzw. Hörer in Deutschland an, sowie die tausenden Unternehmen, die sich gerade in den Podcastmarkt "einkaufen" wollen. Ist super spannend, was da gerade passiert. Liebsten Gruß, Rikkert & Nadine