· 

Geocaching Tour des Monats #23 Solterheide (Belgien)

Hey, lieber Geocaching Freund!

Heute wollen wir dir von einer tollen Runde aus dem Osten Belgiens berichten und zwar von der "Solterheide Runde". 

Wenn du jetzt direkt an eine idyllische Wanderung durch eine Heidelandschaft denkst, müssen wir dich leider enttäuschen. Das dachten wir nämlich zum Beginn auch, aber die Heide sucht man bei dieser Runde vergebens. 

 

 

Die Heide ohne Heide

 

 

Der ca. 7,5 km lange Rundweg liegt in der Nähe der Solterheide, also einer tollen Heidelandschaft, kreuzt diese jedoch leider nicht. Der Weg der Runde verläuft über breite Kieselwege und führt dabei anfangs an riesigen Maisfeldern vorbei, bis er in einen sehr ruhigen Kiefernwald führt. Dabei gibt es 18 Tradis zu finden, welche zum Großteil nahe am Weg liegen. Für ein paar vereinzelte Döschen muss man jedoch ein paar Meter ab vom Weg und rein in kleine Gebüsche bzw. durch höheres Gras. Hier also Achtung vor Dornen & Zecken. Das Waldstück bzw. der gesamte Weg ist sehr ruhig, sodass man hier alle Zeit der Welt fürs Loggen nehmen kann. Die Heide bzw. Dünenregion (Duinengordel) befindet sich etwas unterhalb des Ortes „Neergladbeek“ und ein Besuch dort lohnt sich auf jeden Fall. 

Abwechslungsreich und frech

 

Die Caches sind kleine, aber schöne Bastelcaches, die zwar im Grunde immer mit dem gleichen, simplen Mechanismus funktionieren, allerdings immer etwas anderes darstellen. Dazu gibt es auch ein paar Gadgetcaches zu finden, welche mit versteckten Hilfsmitteln gellöst werden können. Darunter befinden sich ebenso ein paar freche Caches, die nur darauf warten, einen hereinzulegen und das haben sie bei uns auch geschafft. Wir hatten hier wirklich eine Menge Spaß mit den vielseitigen Caches und wir denken, dass ihr, gerade als Familie hier besonders auf eure Kosten kommt. 

 

 

Alle Cachebeschreibungen, sowie die Hinweise sind neben Flämisch auch auf Deutsch und English verfügbar. 

Parkplatz, Camping & leckere Fritten

 

Der Start der Runde liegt an einem großen, privaten Parkplatz an einem Hotel mit Reiterhof und Café (Orshof), welcher jedoch kostenlos benutzt werden darf. Dort findest du neben leckeren belgischen Café auch einen Fahrradverleih.  

 

Falls du jedoch Hunger oder einfach nur Lust auf etwas Fettiges hast, dann solltest du in der Fritüre Geert vorbeischauen. Diese liegt direkt an der Hauptstraße, von der du Richtung Parkplatz der Runde abgebogen bist. (Groenstraat 2 / 3670 Neerglabbeek)

Hier erwartet dich das reinste Kalorien-Paradies, denn hier gibt es alle frittierten, belgischen Spezialitäten. 

 

Was solltest du probiert haben? 

 

 

Mitrailette -> Baguette gefüllt mit einer Fleischbeilage,Fritten und Soße! Dazu solltest du unbedingt die Joeppie Sauce probieren. 

Einen Stellplatz können wir dieses Mal nicht empfehlen, da wir nach Abschluss der Runde weiter gefahren sind. 

Wir haben jedoch zwei kostenlose Biwakplätze in unmittelbarer Nähe zur Runde gefunden. Dort kannst du dein Zelt mitten im Wald auf einer kleinen Holzplattform aufbauen. Dort befindet sich auch eine kleine Unterschlupfmöglichkeit und ein Plumpsklo. (Siehe Karte) Alle Infos dazu findest du hier. 

 

10 Autominuten von der Runde entfernt liegt jedoch noch ein Campingplatz, welchen wir jedoch nach recherchiert haben und dir somit keine Empfehlung aussprechen können. Weitere Infos zum Campingplatz findest du hier.

 

Shoppingbegeisterte werden im Outlet Village Maasmechelen (ca. 20 Minuten von der Runde entfernt) besonders auf ihre Kosten kommen. Denn hier wartet ein kleines Dörfchen voller Marken-Schnäppchen.  

 

 

Und nun ab zu den Fakten: 

Alle GC-Codes gibt es in unserer Lesezeichenliste.

 

Wir hoffen, dass wir dir mit dieser Runde wieder eine neue Inspiration für einen Wochenendausflug liefern konnten und freuen uns schon sehr von dir zu hören. 

 

Bis dahin wünschen wir viel Spaß in der Solterheide und tolle Funde! 

 

 

Rikkert & Nadine

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0