· 

Unsere Freeda Bugs gehen auf Reise

Yeah, herzlichen Glückwunsch du hast unseren Freeda Travelbug gefunden. Natürlich wollen wir uns auch bei dir bedanken, dass du dich für unseren Travelbug entschieden hast und du ihm auf seiner Reise hilfst, denn ohne dich und deine Hilfe funktioniert es nicht. 

Ohne Menschen wie dich, wäre Geocaching Nichts! 

 

Nun gehörst du auch zum Team Freeda, denn du verhilfst unserem Travelbug die Welt zu sehen und die Botschaft Freedas damit in die Welt zu tragen. 

 

Wir wollen Menschen davon überzeugen, dass man nicht in die weite Welt fahren muss, um Abenteuer zu erleben, sondern es eine Frage der eigenen Definition von Abenteuer ist. Ebenso muss man Deutschland nicht verlassen oder über Riesen Budget verfügen, um coole und abenteuerliche Reisen zu erleben. 

 

 

Wir haben schon öfters TB´s  gefunden und sie ein Stück auf ihrer Reise begleitet. Wir fanden es ganz spannend zu sehen, was sie schon erlebt haben und dass wir ihnen helfen konnten näher an ihr Ziel zu kommen. 

 

So haben wir uns nun kurz vor unserer zweiwöchigen Deutschlandtour dazu entschieden eigene Travelbugs zu basteln und diese unterwegs auf ihre eigene Reise zu schicken. 

 

Die Aufgaben unserer Freeda-Bugs sind:  Freedabug soll alle fünf Kontinente dieser Welt bereist haben und Freedabug II möchte gerne jedes Land Europas kennenlernen. 

An jedem neuen Cache bzw. Standort sollen die Beiden dann auch in der jeweiligen Umgebung fotografiert werden und die Bilder im Anschluss an uns (marc@rikkart.com) zu schicken. 

Wir sind sehr gespannt, wohin die Reise der Beiden zu erst geht und was sie alles erleben werden. Den Verlauf der Reise inklusive der Bilder werden wir dann hier regelmäßig mit dir teilen.

 

Was sind Travelbugs? 

 

 

Travelbugs können Plüschtiere, Schlüsselanhänger oder andere (kleine) Dinge sein und haben meistens eine Aufgabe bzw. ein Ziel, welches mithilfe der anderen Cacher erfüllt werden soll. Anhand eines Trackingcodes kann man ihre Reise verfolgen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0